Blog: Cyber-Sicherheit in aller Munde

Cyber-Sicherheit, Hacker-Angriffe, Datensicherheit und weitere Begriffe sind aktuelle Schlagwörter in der Öffentlichkeit. Und in der Versicherungswelt dann selbstredend die entsprechende Cyber-Versicherung. Die gefühlte Zunahme der Hackerangriffe lässt sich auch mit Zahlen untermauern - im ersten Halbjahr 2021 haben die Angriffe weltweit um 125% zugenommen. Zugenommen hat auch die Schwere der Angriffe.

Bevor Sie sich nun Gedanken machen über eine Cyber-Versicherung, gilt es andere Massnahmen zu prüfen. Denn eine Cyber-Versicherung kann finanzielle Schäden ausgleichen - den Schaden verhindern oder zumindest das Risiko dafür minimieren, das macht die Cyber-Versicherung nicht.

Wir empfehlen, mit Ihrem IT-Dienstleister über den passenden Schutz zu sprechen. Überlegen Sie sich, welche Daten und Abläufe für Ihr Unternehmen zentral sind und wie Sie im Fall eines Angriffs darauf reagieren könnten. 

Bereits durch einfache Massnahmen lässt sich das Risiko senken. Wir empfehlen deshalb als Mindestmassnahmen zu Ihrer eigenen Sicherheit folgende Punkte:

  • Verwenden Sie sichere Passwörter und gehen Sie sicher mit diesen um. Geben Sie Ihren Angestellten ein Mindest-Standard bei den Passwörtern vor.
     
  • Besonders schützenswerte Daten sollten verschlüsselt werden.
     
  • Backup-Konzept: Sichern Sie Ihre Daten regelmässig ausserhalb des eigenen Netzwerks - und dies über einen längeren Zeitraum hinweg (Tages-/Wochen-/Jahressicherungen). Denken Sie daran: Die beste Versicherung nützt nichts, wenn keine aktuellen Daten mehr vorhanden sind.
     
  • Updates: Aktualisieren Sie Ihre Betriebssyseme und Programme regelmässig.

  • Antivirus und eine Firewall gehören zur Grundausstattung.

 
Das Wichtigste zum Schluss:

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeitenden regelmässig im Umgang mit Daten und E-Mail. Das Lernen, betrügerische E-Mails oder Anrufe zu erkennen, kann grossen Schaden abwenden.


Die schlechte Nachricht: Eine absolute Sicherheit werden Sie nicht erreichen. Zur Minimierung des Restrisikos kann eine Cyber-Versicherung sinnvoll sein. Gerne beraten wir Sie.

Übrigens: Der Versicherungsmarkt ist im Wandel. Wir rechnen künftig mit höheren Prämien im Bereich der Cyber-Versicherungen. Auch ist zu erwarten, dass die Versicherungen die Vorschriften für die erfolderlichen Sicherheitsmassnahmen verschärfen. Ein Blick auf das Kleingedruckte ist deshalb wichtig. 

Interessiert am Thema?

Oder wünschen Sie weitere Informationen? Melden Sie sich bei uns - wir beraten Sie gerne.